Erfassen Sie Ihre Grundwasserabstiche nur einmal. BasisGWM®.mob dient der sicheren Erfassung von Messdaten im Gelände mittels mobiler Computer (PocketPCs). Neue Messwerte werden anhand der bisherigen Daten direkt bei der Eingabe auf ihre Plausibilität hin überprüft. Aktuelle Ganglinien sind jederzeit verfügbar. Und für besondere Aufgaben ermöglicht ein Barcodescanner die sichere Identifizierung der Messstellen im Gelände. Die einmal erfassten Daten werden über eine Docking-Station direkt in die zentrale Datenbank übertragen.


BasisGWM®.mob unterstützt die Ableser in allen Phasen der Vor-Ort-Erfassung von Messwerten.

 

 

Funktionen von BasisGWM®.mob

  • Einfache Benutzerführung
  • Übertragung von individuellen Messrouten und Daten auf das mobile Endgerät
  • Arithmetische Plausibilitätskontrolle direkt bei der Datenerfassung
  • Ganglinien zur visuellen Kontrolle der Messwerte
  • Re-Synchronisierung der erfassten Daten mit der zentralen Datenbank über eine Dockingstation
  • Optional: Barcodescanner zur schnellen und eindeutigen Identifizierung der Messstellen
  • Unterstütze Betriebssysteme: Microsoft Mobile (ab Version 5)
  • Freie Wahl der Endgeräte (Empfehlung: mit Barcode-Scanner und 10er-Tastatur)

 

 

Screenshots

icon_link.gif BasisGWMmob_Messroute_pre.png icon_link.gif BasisGWMmob_Messwerteingabe_pre.png icon_link.gif BasisGWMmob_Diagramm_pre.png

box-BasisGWM_mob-185-214.jpg

Mobile Computing

Bei großen Messnetzen kann bereits das Auffinden einer Messstelle zum Problem werden. Ein GPS-Modul zur Satellitennavigation kann die Orientierung im Gelände zusammen mit einem GIS-Fenster wesentlich erleichtern.