Sie möchten Grundwasserabstiche von externen Ablesern direkt in die Datenbank eintragen lassen? Oder ausgewählte Messstellen einem Ingenieurbüro im Internet bereitstellen? Eine Abteilung braucht einen einfachen Zugriff auf aktuelle Fördermengen und Grundwasserstände?

 

BasisGWM®.net ist die Internet-Variante des Arbeitsplatz-Moduls icon_link.gif BasisGWM®. In einem Standardbrowser (z.B. MS Internet Explorer oder Mozilla Firefox) können neue Daten eingegeben werden sowie Diagramme und Berichte abgerufen werden. BasisGWM®.net kann die gleiche Datenbank nutzen wie die Arbeitsplatz-Module. Die Zugriffsrechte sind für jedes Objekt getrennt nach Stamm- und Messdaten einstellbar.

 

 

Funktionen von BasisGWM®.net

Kernfunktionen

  • Nutzung der identischen Datenbank wie bei den Arbeitsplatz-Modulen möglich
  • Alle Funktionen sind in einem Standard-Browser (z.B. MS Internet Explorer, Mozilla Firefox) verfügbar
  • einsetzbar im Intra- und Internet
  • Zugriff nur für Personen mit ausreichenden Benutzerrechten
  • Übernahme aller Einstellungen, die mit dem Arbeitsplatz-Modul BasisGWM® gemacht wurden (z.B. Zugriffsrechte für Gruppen und Einzelobjekte, Einstellungen zur Plausibilität, Selektionen)

Rohdatenerfassung mit Plausibilitätsprüfung

  • Benutzerfreundliche Masken zur Eingabe von Messdaten für einzelne Objekte („Einzeleingabe“); Eingabe eines (Kurz-) Datums mit der Kommataste auf dem Zahlenblock möglich
  • Automatische Eintragung des Messdatums bei der Eingabe von ganzen Messfahrten („Serieneingabe“)
  • Automatische Plausibilitätsprüfung für eingegebene Grundwasserstände
  • Automatische Berechnung von NN-Höhen und Flurabständen aus Grundwasserabstichen

Diagramme

  • Generierung aktueller Diagramme direkt aus der Datenbank
  • Assistent zur schnellen Generierung einfacher Diagramme
  • Freie Wahl des Zeitraums pro Messreihe
  • diverse statistische Werte direkt im Diagramm sichtbar
  • Geländehöhe, Grenz- oder Warnwerte per Knopfdruck in das Diagramm einblenden

Statistiken und Berichte

  • Stammdatenberichte
  • Rohdatenberichte
  • Jahrestabellen
  • Statistische Berichte für eine Auswahl von Objekten (z.B. Summen der Fördermengen, mittlere Wasserstände einer Gruppe von Grundwassermessstellen)
  • Vergleich von Zeiträumen
  • alle Berichte werden direkt als PDF-Datei erstellt

Ausbaumöglichkeiten

BasisGWM®.net kann jederzeit an Ihre speziellen Bedürfnisse oder auch an Ihre eigene Datenbank angepasst werden.
icon_link.gif mehr

 

 

Screenshots

icon_link.gif BasisGWMnet_Maingrid_selektiert_pre.png icon_link.gif BasisGWMnet_SE_pre.png icon_link.gif BasisGWMnet_Diagramm_pre.png icon_link.gif BasisGWMnet_Bericht_MD_pre.png

icon_top.gif nach oben

box-SS-BasisGWM_net-185-214.jpg

GIS-Kopplung

icon_link.gif GisGWM®.net ist die ideale Ergänzung zu BasisGWM®.net.
Der Kartenserver bietet im Browser einen geografischen Zugriff auf alle Objekte.

Topografische Karten, Luftbilder oder zusätzliche Informationen wie z.B. Wasserschutzgebiete und Leitungen unterstützen die fachliche Arbeit

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern den Zugriff auf Ihre Daten auch von zuhause aus.